Unser Bio-Obsthof liegt in Francop, im Süden Hamburgs, im Alten Land. Hier erzeugen wir auf rund 20 ha leckeres Obst nach Demeter Richtlinien. Hauptsächlich bauen wir Äpfel an - viele verschiedene Sorten wachsen bei uns.
Außerdem haben wir Birnen, Pflaumen, Zwetschen, Reneklauden, Mirabellen, Pfirsiche und Nektarinen sowie Sauerkirschen.
Ein Großteil unserer Früchte wird an den Naturkost-Handel abgegeben. Sie können unser leckeres Obst aber auch direkt bei uns auf dem Wochenmarkt einkaufen.



Um die jungen Blütenknospen vor Frost zu schützen, wird Wasser auf die Bäume gesprüht. Sobald das Wasser gefriert, wird Erstarrungswärme freigesetzt. Um die Blüten bildet sich ein Eispanzer, in dem die Temperatur knapp über null Grad liegt. Die Blüte ist dann vor dem Frost geschützt.


Die Hühner sind los: Die 30 Junghennen und der Bruderhahn sind am 19.03. bei uns eingezogen. Wir haben sie vom Demeter-Geflügelhof Südbrock zu uns nach Hause geholt. Als Stall dient uns ein umgebauter Bauwagen mehr...